KIKO Mirror und Sugar Mat ombre

Hallo ihr Lieben,

Habe mich die Tage mal an einem Ombre Nail versucht. Weil aber ein normaler Ombre zu langweilig war, habe ich Lacke mit verschiedenem Finish verwendet.
Als Unterlack habe ich wie immer meinen Essie „Rock Solid nail hardener“ genommen, weil meine Nägel ja so brüchig sind. Dann habe ich den Kiko Mirror lacquer nr.622, ein tolles Eisblau, als Basisfarbe zwei mal aufgetragen (wobei ich total begeistert von der superkurzen Trockenzeit war). Dann habe ich mit einem Makeup-Schwämmchen von oben den KIKO sugar mat polish in der Farbe 644 eingeblendet.

Und das hier ist das Ergebnis:

Die Mirror- und Sugar mat-Lacke gibts grade übrigens sowohl in den Stores als auch im Onlineshop zum reduzierten Preis von 2,50 (statt vorher 4,90)!

Später kommt noch ein Post mit meinen heutigen Neuanschaffungen!

Also bis später,
eure Jenny ♥

Advertisements

Hast du mir etwas zu sagen? Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s