Lieber lieber Weihnachtsmann…

Hallo ihr Lieben!

Damit es hier auf dem blog nicht mucksmäuschenstill bleibt, bis ich wieder nach Deutschland komme (wo ich aber erstmal fett einkaufen gehen muss-höhöhö), habe ich heute mal eine kleine Wishlist zusammengestellt. Ich werde wohl nichts davon zu Weihnachten bekommen, aber am 16.1. habe ich ja auch Schnapszahlgeburtstag, vielleicht möchte mir ja jemand dann das ein oder andere schenken…:)*Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen verlinkten Onlineshop.

1. Clarisonic Mia 2 Reinigungsbürste (z.B. hier, 149€)

Die Clarisonic steht auf meiner Wishlist, weil ich immer wieder mit Hautunreinheiten zu kämpfen habe. Sie ist ja ziemlich gehyped und alle schwärmen von einem verbesserten Hautbild – ich will auch!

2. Real Techniques Core Collection Kit (z.B. hier, 24,94€)

Ich habe einfach 10 Pinsel wenns hochkommt. Und davon sind 8 Lidschattenpinsel. Und ich möchte gerne einen Foundationpinsel, und einen fürs Konturieren. Und da die RT-Pinse ja so toll sein sollen, wünsche ich mir das Core Collection Kit!

3. Paula’s Choice Skin Perfecting 1% BHA Gel Exfoliant (hier, 24,90)

Bisher habe ich immer mechanische Peelings verwendet, allerdings kommen diese gegen Unterlagerungen nicht an und können die Poren nicht verfeinern. Außerdem reizen sie meine Haut viel zu sehr. Also möchte ich mal ein chemisches Peeling verwenden, das Hilft, die Poren blitzesauber zu bekommen und schonender zur Haut ist. Neben diesem hier von Paula’s Choice hatte ich mir auch noch eins von Bioderma angesehen, das etwa die Hälfte kostet. Ich bin noch unentschlossen, welches ich mir kaufen soll.

4. Nintendo Wii U Zelda Premium Pack (z.B. hier, 299€)

ich bin einfach seit Kindertagen riesiger Nintendo- und Zeldafan. Meine erste Konsole war ein Super Nintendo mit The Legend of Zelda, und ich habe es inzwischen bestimmt 10 mal durchgespielt. Da es die Zelda-Titel nur für die Nintendo-Konsolen gibt, bleibe ich Nintendo treu, und diese Konsole im Zelda-Design wäre mein Traum in der Dose ♥

5. Hugo Boss Orange Woman Eau de Parfum (z.B. hier, 30/50/75 ml-35,95€/52,95€/68,95€)

Habe ich heute mal Probegeschnüffelt und gefällt mir echt gut. Schön frisch und jung, ein bisschen wie mein heiß geliebtes All about Eve von Joop. Gibt es derzeit bei Amazon übrigens sehr günstig, die größte Flasche (75ml) für 48,72€ statt 70€!

6. Zoeva 227 Soft Definer (z.B. hier, 6,50€)

Ich brauche einen Blenderpinsel. Warum? Weil ich schlichtweg keinen habe. Helfe mir da grade immer mehr schlecht als recht mit einem total pieksigen Pinsel von H&M, aber das muss jetzt aufhören. Und ich bin auch nicht bereit, 25,50 für den MAC 217 auszugeben, daher wird es wohl erstmal der von Zoeva :)

Das war also meine kleine Wishlist für 2013, leider sind einige Hochpreisigere Sachen dabei, die ich mir erstmal auch selbst nicht kaufen (können) werde. Aber sparen hilft bekanntlich…:)

Was habt ihr für Wünsche zu Weihnachten? Gehts euch auch immer so wie mir: wenn ihr gefragt werdet, was ihr euch wünscht: Keine Ahnung. ne Woche später: oooh, das wär toll, und das wollt ich ja schon ganz lang…-.- :D

Bis bald, eure

jenny

Lacke in Farbe und…marineblau!

Hallo ihr Lieben,

Und weiter geht es mit einer weiteren Runde der Lackieraktion „Lacke in Farbe…und bunt!“ von Lena und Cyw. Diese Woche ist wie angekündigt marineblau an der Reihe, und für mich geht hier KIKO 266 „Ultramarine Blue“ an den Start! Den gibt es für 2,90 im Standardsortiment zum Beispiel im Onlineshop. Jetzt mag ich gar nicht mehr viel rumlabern und euch einfach nur meinen Lack zeigen :D.


Die ersten beiden Bilder sind in Blitzlicht entstanden.



Die letzten drei Bilder sind im Kunstlicht entstanden…und ohne Stativ, wie man sieht :/

Den Riss, der sich quer über meinen Ringfinger zieht, habe ich auch erst beim Betrachten der Fotos entdeckt – das habe ich grade aber ständig. Ich lackiere meist sogar wegen diesen hässlichen Rissen im Lack ab, und nicht weil er mir absplittert. So sieht er nämlich ziemlich ranzig aus :/
Hab mir jetzt erstmal die Nägel ein ganzes Stück abgeschnitten (wie angenehm ich jetzt wieder tippen kann :D) und hoffe, dass das auch dieses Problem behebt.

Der Lack war übrigens eigentlich ein Fehlkauf – wollte eigentlich einen blauen Jellylack ohne Schimmer mitnehmen, aber den hier hat wohl irgendwer ins falsche Fach gepackt – aber ich find ihn eigentlich ganz schön :)
Nächste Woche ist bei Lacke in Farbe und bunt dann Hellrot dran, da werde ich wohl in Ermängelung eines passenden Lackes aussetzen müssen (außer ich darf auch ein Bild von meinen Winterstiefeln einsenden xD). Zu hause wüsste ich, welcher drankäme…naja, noch 11 Tage! :)

Habt ihr auch schon mal aus Versehen einen dann doch ganz schönen Lack gekauft?

Bis bald, eure

 

Lacke in Farbe…und [gold]!

Hallo ihr Lieben!

Gott sei dank machen Lena und Cyw weiter mit „Lacke in Farbe…und bunt!“, obwohl die erste Runde nun zu Ende ist. Ich hab doch noch sooooo viele Lacke, die ich euch zeigen könnte! :D Diese Woche war also Gold an der Reihe, und das hier ist mein Beitrag: „Makes me Smile“ aus der NEONaturals LE (Januar 13) von Catrice. Der Lack ist eher ein kühler Goldton, und beim Ablackieren zeigte er seine beige Base – ich finde ihn aber trotzdem toll, vor allem weil er so toll streifenfrei wird!

Freundlicherweise hat sich am Shootingtag auch die Sonne gezeigt :)



Mit dem Lack verbinde ich außerdem eine ganz liebe Erinnerung:

Als ich den Lack das erste Mal getragen habe, war ich bei meinem Freund und war total fasziniert von diesem gröberen Glitzer. Ich sagte also zu ihm: „Ooooooh der glitzert so schöööön!“. Daraufhin sah er mich etwas verständnislos an, und ich schob hinterher: „LASS MICH! ICH WILL AUCH MAL MÄDCHEN SEIN!“ :D Daran muss ich jetzt jedes Mal denken, wenn ich den Lack auf meinen Nägeln habe :)

Nächste Woche geht es übrigens weiter mit Marineblau, und den passenden Lack hab ich schon auf den Nägeln :)

Bis bald, eure