Coastal Scents

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch die tollen Sachen von Coastal Scents zeigen, die ich beim 3. Advents-Gewinnspiel bei der zauberhaften Zuckerwattewunderland gewonnen habe! Falls ihr ihren blog noch nicht kennt, ab dahin und folgen! Vielen Dank nochmal liebe Denise für diesen tollen Gewinn :)

Wie ihr seht, war mein Gewinnpaket wirklich prall gefüllt mit lauter tollen Sachen *_* Neben den Coastal Scents-Produkten war außerdem noch ein Kennie Smallie enthalten, eine kleine Pflanze für den Schüsselbund. Die kann man natürlich wässern und hegen und pflegen, und wenn sie zu groß wird auch umtopfen :)

Coastal Scents ist eine Marke aus den USA, die ihr nur online und aus Amerika beziehen könnt. Coastal Scents hat einen eigenen Onlineshop, der auch nach Deutschland liefert. Die Versandkosten hängen dabei von der Größe eurer Bestellung ab, sie sind aber wie ich finde angemessen. Außerdem sind die Preise für die Qualität einfach unschlagbar, und alle Produkte sind cruelty free! Nun aber zu den Produkten :)

Coastal Scents Revealed Palette

Die Revealed Palette enthält 20 (!!!) Lidschatten, die den Lidschatten gewisser extrem gehypter Paletten extrem ähnlich sehen *hüstel*. Und auch die Swatches zeigen, dass sich hier eindeutig an den naked-Paletten orientiert wurde (wie ist das eigentlich, gibts n Urheberrecht bei Lidschatten und co? :D). Die Palette kommt in einer Taupefarbigen Pappschachtel daher, auf deren Rückseite ein Bild der enthaltenen Farben, ein bisschen netter Text und die Inhaltsstoffe der Palette finden. Die Palette selbst ist auch aus Pappe und schließt mit einem Magneten. Dabei macht sie aber einen gut verarbeiteten Eindruck und sieht von außen genauso aus wie die Pappschachtel.

So sieht die Palette aufgeklappt aus, ich finde das bunte Muster auf der Deckeloberseite ganz cool. Spiegel ist zwar keiner enthalten, den brauche ich aber auch nicht. Die enthaltenen Farben decken wirklich das ganze nude-Spektrum ab, es sind matte sowie schimmernde Farben enthalten.

Die Pfännchen sind etwa so breit wie mein Zeigefinger, wodurch ich bei manchen Swatches auch Ränder neben dem eigentlichen Swatch habe, wo mein Finger dann halt doch mal zu breit war (zu doll reingepatscht).
Als ich zum ersten Mal in die Pfännchen gepatscht habe und mir die Farbe auf den Arm geschmiert, entwich mir ein fasziniertes „WOW“, weil die Lidschatten wirklich alle butterweich und super pigmentiert sind. Die folgenden Swatches sind eigentlich alle einmalig aufgetragen, nur bei den sehr hellen Tönen musste ich manchmal 2 mal auftragen, damit man was sieht. Ich bin aber absolut begeistert! Hier kommen die Swatches:

Links obere 5

Hier seht ihr schon, dass erstens der erste Tön ziemlich perfekt meiner Hautfarbe entspricht, und zweitens die matten Töne ein bisschen schwächeln neben den schimmernden – das überrascht mich jetzt aber nicht weiter, und die Farbabgabe kann sich trotz allem echt sehen lassen!

Links untere 5


Rechts obere 5


Rechts untere 5

Alles in allem eine echt großartige Palette, die sich nicht hinter ihren Vorbildern verstecken muss! Das schminken mit den Lidschatten macht echt total Spaß :)

Coastal Scents Hot Pot Eyeshadows

So sahen die Hot Pots aus, nachdem ich sie aus ihrem pinken Säckchen gefischt habe. Stabil verpackt in Plastik (gottseidank keine Blister ey!) und die Farbe konnte man gleich erkennen. Nachdem ich sie aus ihren Plastikverpackungen befreit habe, habe ich sie in die magnetische 4er-Palette eingesetzt, die dem Päckchen ebenfalls beilag:

Die Lidschatten halten gut in der magnetischen Palette, drehen sich aber immer noch. Dadurch kann man nicht so gut in den Pfännchen swirlen, das braucht man aber auch gar nicht, da auch hier die Pigmentierung ein Traum ist ♥ Die Palette schließt übrigens über einen Druckknopf, und nichts wackelt oder klappert. Außerdem war in der Leerpalette der obligatorische Schwämmchenapplikator enthalten.
Ich habe von Denise folgende Farben bekommen:
Pale Nude (links oben) – ein sehr helles, mattes rosa das bei mir tatsächlich (rosastichige Haut ahoi) ziemlich unsichtbar wird
Maroon Berry (rechts oben) – ein wunderschöner, matter Mauveton (die Pigmentierung ist der HAMMER)
Dark Goldenrod (links unten) – ein duochromer Lidschatten aus oranger Base mit grünem Schimmer
Cherry Moss (rechts unten) – ebenfalls duochrom, rote Base mit grünem Schimmer (aber irgendwie anders grün…look at dem Swatches!)

Ich muss ja zugeben, als ich die Farben erblickte dachte ich mir so „…rosa?! oh neee….“, weil ich eigentlich echt kein rosa-Mädchen bin. Nach der Entdeckung meines Hautuntertons versuche ich aber gerade, mich passend zu schminken, und habe Pale nude und Maroon Berry ausprobiert…und habe das AMU so gleich drei Tage hintereinander getragen, weil es einfach so genial aussieht *_* Das AMU zeige ich euch die Tage mal :)
Auch die beiden duochromen Schätzeleins sind qualitativ wirklich toll. Beide sind wohl irgendwie dupes zu MAC – Club, aber jeder hat so seine Besonderheiten :) Ich liebe duochrome Lidschatten ja total, weil man mit ihnen superschnell ein AMU schminken kann, das nach richtig viel Arbeit aussieht, aber in 2 Minuten fertig ist. Die Hot Pots haben bei mir also voll ins schwarze getroffen, obwohl ich das erst nur so halb glauben wollte :)

Coastal Scents – Loose Shadow

Madammes et Monsieurs….LOS PIGMENTOS! Nachdem ich ja auch erst kürzlich meine Liebe zu Pigmenten entdeckt habe, war ich natürlich umso begeisterter, dass ich auch 3 von Coastal Scents gewonnen habe. Und was soll ich sagen – Pigment+Duochrom=♥ Die Pigmente kommen in kleinen Plastiktiegelchen mit schwarzem Deckel, auf dem Boden ist mittels eines Etiketts der Name angebracht. Innen haben die Pigmente einen Einsatz mit 3 Löchern, der eigentlich mit einem Plastikdingsi zugeklebt war. Ich finde diesen Einsatz richtig gut, so kommt genau die richtige Menge an Produkt raus.

Diese 3 Farben habe ich also bekommen:
Breathless – ein helles rosa mit rosa-peachigem Schimmer
Buried Treasure – ein intensives orange mit lindgrünem Schimmer
Mythical Melon – ein sehr helles flieder mit rosa-lila Schimmer.

DEM SWATCHES!

Coastal Scents – Forever Blush „Glamorous“

Dieses schöne Teilchen sieht auf jedem Bild anders aus, einfach weil das Licht innerhalb von Sekunden gewechselt hat. Am farbechtesten ist das Produktbild auf der Verpackung oben.

Der Swatch ist wiederum auch nicht so toll geworden, weil ich den dann im Kunstlicht fotografieren musste. Das Blush gibt verdammt gut Farbe ab (dezente overblushing-Gefahr), und ist von der Farbe her ein schön kräftiger Beerenton. Auf dem Swatch seht ihr den ganz leichten Glitzer, der fällt aber auf den Wangen gar nicht mehr auf.

So jetzt habt ihrs bald geschafft!

Coastal Scents – Pro Blending Fluff (DAT NAME *_*)

Dieser Pinsel hat mich eigentlich am meisten gefreut, weil ich bis dato noch keinen Blenderpinsel hatte. Der Fluff ist aus Ziegenhaar und macht seinem Namen alle Ehre. Nun flufft er so über meine Augen und blendet wie ein Wolkenträumchen *_*

So, jetzt haben wir alles! :) Ich freue mich wirklich total über die ganzen Produkte und bin mir sicher, dass das nicht meine letzten Produkte von Coastal Scents Produkte waren! Besonders die Pinsel kann ich euch ans Herz legen, hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich (der Fluff kostet 5$!)

Kanntet ihr Coastal Scents? Und seid ihr mit euren Produkten zufrieden?

Bis bald, eure

Jenny ♥

Advertisements

8 Gedanken zu “Coastal Scents

  1. Oh von Costal Scents habe ich bislang auch nur gelesen, spannende Sachen :-) Da hast du ja echt ein super Paket gewonnen. Die Lidschatten sehen sehr schön aus, vor allem die 4er Palette gefällt mir. Ganz viel Freude damit. Lg Jules

  2. Pingback: Kirschblütenkind

  3. OHGOOTT BIN ICH NEIDISCH! :D die Sachen sind mega cool! Ich will die Lidschatten… ):
    Ja, der Dinoschlafanzug ist aber auch echt ZU WARM zum schlafen :D Aber an sich schön so zum chillen. Mein Hund hat echt dumm geguckt :D aber der ist echt super.
    Wünschte auch Primark gäbe es auch in Aachen ): Aber ich bin schon froh, dass der in Köln bald eröffnet!

  4. Pingback: [FOTD] Mythical Taupe | Kirschblütenkind

Hast du mir etwas zu sagen? Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s