Alverde Beauty&Fruity Pflegeserie

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch die alverde Beaty&Fruity-Serie vorstellen, die ihr exklusiv bei dm bekommen könnt. Ich habe sie mir im Januar gekauft und liebe sie inzwischen abgöttisch! Warum, das erzähle ich euch heute :)

Die Serie besteht bisher aus zwei Produkten: Einer mattierenden Pflegecreme und dem 3 in 1 Reinigungsschaum. Die Hauptbestandteile beider Produkte sind bio-Limettenextrakt und biologisches Apfelwasser. Beide Produkte sind für Normale und Mischhaut geeignet. Das Produktdesign gefällt mir sehr gut, das frische grün gepaart mit klaren Linien und Fruchtillustrationen macht richtig Lust, die Produkte zu benutzen.

alverde Beauty&Fruity 3 in 1 Reinigungsschaum

Hier seht ihr den Pumpspender des Reinigunsschaums, ihr erhaltet 150ml für 2,95€. Vor Gebrauch soll der Pumpspender geschüttelt werden, um die enthaltene Flüssigkeit schon mal aufzuschäumen. Der spezielle Spender lässt das Produkt dann als weichen Schaum aus seiner Verpackung kommen.

Der Schaum verspricht so einiges:

  • Reinigt gründlich
  • Entfernt wasserfestes Make-up
  • Klärt und tonisiert

Und dem kann ich nur voll zustimmen! Meine Haut wird wirklich gut gereinigt und ist nach der Reinigung babypopoweich. Mit wenig Aufwand entfernt der Schaum sogar dunkle AMUs, allerdings arbeite ich doch gerne noch mit einem Abschminkfluid nach, um wirklich auch die letzten Reste zu entfernen. Da ich aber keine wasserfeste Mascara verwende, kann ich euch nicht sagen, ob der Schaum die auch schafft – bisher hat er aber alles, inklusive Maybelline Color Tattoos wegbekommen. Außerdem ist meine Haut seit ich den Schaum nutze, so klar wie noch nie :)

Auf der Rückseite der Verpackung findet ihr noch das Übliche – Produktversprechen, Anwendungshinweise, die Inhaltsstoffe und so weiter.

So sieht der Schaum aus, wie ihr sehr ist er relativ flüssig und nicht so fest wie zum Beispiel Rasierschaum. Wenn ihr ihn aber nochmal in den Händen verreibt wird er wirklich ganz wunderbar weich und fließt auch nicht mehr davon.

alverde Beauty&Fruity Mattierende Pflegecreme

Die Creme kommt in einer kleinen Tube mit 50ml Inhalt, für die ihr 3,25€ bezahlt. Damit kommt ihr aber eeeewig aus, ich brauche eine weniger als Erbsengroße Menge, um mir mein Gesicht komplett einzucremen. Gut finde ich, dass hier kein Schraubverschluss vorhanden ist, sondern ein Klappverschluss.

auf der Rückseite findet ihr auch hier detailliertere Produktinformationen. Die Inhaltsstoffe fehlen hier, soweit ich mich erinnere, war die Creme aber in einer Schachtel verpackt, auf welcher diese Informationen vorhanden waren.

Auch die Creme ist eher flüssig, jetzt aber nicht so, dass sie einem über die Hand flutscht. Sie lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Nach dem einziehen hinterlässt sie einen leicht öligen Film, der aber verschwindet, wenn man ihn in die Haut einreibt. Die Pflegewirkung ist für mich absolut ausreichend, abends verwende ich aber eine andere Creme, da ich Nachts doch etwas reichhaltigeres brauche.

Wie bereits erwähnt ist die Creme sehr ergiebig, und wie ihr hier seht, habt ihr bei Überdosierung ganz schnell ein weißes Gesicht :) Ich finde die Creme super als Make up-Unterlage, bei trockener Haut denke ich aber ist sie nicht reichhaltig genug.

Beide Produkte haben aber eines gemeinsam: Sie duften wundergroßartig! Ganz sanft fruchtig, eben nach Apfel und Limette, allerdings rieche ich auch noch eine ganz leichte Vanillenote heraus. Umso toller finde ich es, dass der Duft auch nach dem eincremen noch eine weile auf der Haut wahrnehmbar ist.

Fazit

Für wenig Geld bekommt ihr hier zwei tolle Produkte, mit denen ihr wirklich viel anfangen könnt und die der Haut wirklich gut tun. Die Konsistenz des Schaums macht total viel Spaß und der tolle Duft macht jedes Mal glücklich :) Die Inhaltsstoffe sind hochwertig und die Produktversprechen werden weitestgehend eingehalten.

Einen Minuspunkt gibt es aber, zumindest am Schaum: Es scheint so, als würde die Schaumflüssigkeit den Spender nach kurzer Zeit verkleben. Dadurch lässt er sich nur noch extrem schwer betätigen und spuckt nur noch unaufgeschäumte Flüssigkeit aus. Das Problem habe ich bereits dem dm-Kundenservice mitgeteilt, und zur Antwort bekommen, man arbeite daran (was ich wiederum sehr positiv finde). So lange könnt ihr das Problem aber mit geringem Mehraufwand selbst beheben, indem ihr den Spender einfach ab und zu mit klarem Wasser durchspült. Ich schraube dazu den Spenderkopf ab, fülle Wasser in die Kappe und pumpe das Wasser durch den Spenderkopf. Dadurch wird er wieder leichtgängig und ihr könnt fröhlich weiterschäumen :)

Für mich also beides Nachkaufprodukte!

Kennt ihr die Beauty&Fruity-Serie? Und benutzt ihr lieber Naturkosmetik oder konventionelle?

Bis bald, eure

Jenny ♥

Advertisements

4 Gedanken zu “Alverde Beauty&Fruity Pflegeserie

    • Hallo! Ich blogge nun seit fast einem Jahr, aber leider noch nicht so regelmäßig (was ich aber gerne ändern würde). Freut mich, dass du auf meinen Blog gestoßen bist und dir meine Review gefällt :)
      Liebe Grüße,
      Jenny

Hast du mir etwas zu sagen? Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s