[FOTD] Mythical Taupe

Hallo ihr Lieben :) Heute möchte ich euch ein ganz einfaches FOTD zeigen, das ich aber total super fand. Im Gegensatz zu meiner sonstigen Schminkgewohnheit ging es hier mal sehr hell und leicht zu, nicht mal einen schwarzen Lidstrich habe ich gezogen! Bei den Aufnahmen für das FOTD habe ich zufällig diese zwei genialen Closeups von mir zustande gebracht. Ich habe es danach nochmal probiert, aber irgendwie will es nun nicht mehr hinhauen. Die Perspektive gefällt mir aber grade für AMUS sehr gut, weshalb ich in Zukunft gerne öfter Closeups machen würde – wenn ich es denn hinkrieg (damn you, Nase die auf jedem Bild schief aussieht!) :D

Verwendete Produkte:

 

Weiterlesen

Advertisements

Lacke in Farbe…und schwarz!

Halo ihr Lieben!

Auch über die Farbe dieser Woche bei der Lackieraktion von Lena und Cyw habe ich mich sehr gefreut, ich mag es ja eher dunkel und finde auch, dass bei kurzen Fingernägeln dunkle Lacke einfach besser aussehen. Und da ich grade ja übel brüchige Nägel habe, passt das ja wie Arsch auf Eimer! :D So…enjoy my black!

Auf einer Schicht Nagelhärter habe ich zunächst eine Schicht „eternal“ von p2 lackiert, der mit einer Schicht schon deckend war. Dann habe ich den p2 Lost in Glitter polish 080 „go dangerous! in zwei Schichten aufgetragen. Zum Schluss kam noch eine Schicht essence Better than gel nails top sealer high gloss drauf, der das ganze ziemlich schnell durchtrocknete und super Glanz verlieh.

Der Lost in Glitter  hat eine schwarze Jelybase, weswegen ich auch erstmal einen schwarzen Cremelack lackiert habe. Man kann go dangerous auch deckend lackieren, dafür braucht er aber 3-4 Schichten, und darauf hatte ich keine Lust :D
Er enthält wie man sieht kleinere blaue und pinke sowie größere kupferfarbene Hexaglitters. Die kupfernen sehen im Fläschchen noch silbern aus, und ich weiß auch noch nicht so richtig, ob mir das so richtig gefällt. Er wird auf jeden Fall nicht mein Lieblingslack, auch wenn die Trockenzeit ganz gut war. Haltbarkeit war jetzt nicht so toll, bereits am nächsten Tag hatte ich Tipwear und am darauffolgenden Tag (=heute) auch die ersten größeren Absplitterungen. Allerdings ist das grade bei jedem Lack so bei mir, daher würde ich da nicht drauf schwören :D

Nächste Woche ist dann rosa dran, ist ja erst seit kurzem in meinem Beuteschema, allerdings eigentlich mehr bei Gesichtsprodukten. Wir werden sehen, wie mir das auf meinen Nägel gefällt…

Bis bald, eure

Jenny ♥

[AMU] Purple Haze

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es mal wieder ein AMU für euch, und zwar mit einem der neu ins p2-Sortiment eingezogenen Ultra Satin Eyeshadows+Primer.

Ich habe mir dir Nuance 050 satin lavender rausgesucht, insgesamt gibt es 5 verschiedene Farben.

Obere Hälfte ohne Base, untere Hälfte links auf p2 Perfect Eyes Base und rechts auf dem Maybelline Color Tattoo timeless black. Swatches mit dem Pinsel aufgetragen.

Das verspricht der Lidschatten:

Strahlender Satin-Lidschatten mit sanftem Auftrag zur wet & dry-Anwendung für einen leuchtenden Augenaufschlag. Der integrierte Primer verhindert das Absetzen in der Lidfalte. Intensiv leuchtende Farbbrillianz für einen strahlenden Blick. (Quelle)

Weiterlesen

Lacke in Farbe…und petrol!

Hallo ihr Lieben!

Diese Woche ist mitmachen bei Lacke in Farbe…und bunt! von  Lena und Cyw für mich Pflicht, denn meine Lieblingsfarbe petrol ist dran! Ich habe also einen meiner China Glaze-Schätzchen aus der Kiste geholt, und „Tongue&Chic“ aus der letzten Herbstkolektion ist meiner Meinung nach einfach das Paradepetrol :D der Lack deckt in 2 Schichten, und würden mir meine Nägel nicht schichtweise absplittern, hätte er sicher auch länger als 3 Tage gehalten….und auch die ungleichmäßige Oberfläche sind Produkt meiner Winternägel, die jetzt noch unebener sind, als sowieso schon. Naja, was solls.

Tongue&Chic ist also feinstes Petrol mit  silbernem Schimmer. Lackieren ließ er sich trotz schmalem Pinsel auch toll. Was will man mehr?

Nächste Woche ist dann Apricot dran – jetzt nicht grade meine Lieblingsfarbe, mal sehen, ob ich da überhaupt einen Lack dazu da habe…?!

Bis bald, eure

Jenny ♥