[HAUL] Sleek&China Glaze bei Shades of Pink

Hallo ihr Lieben!

Eigentlich, ja eigentlich sollte ich gerade meine Hausarbeit schreiben. Aber das hat ja noch Zeit….WAS?! NUR NOCH 1 1/2 WOCHEN ZEIT? Erm…ja ich sollte wirklich was tun. Aber ich kann euch doch meine neuen Schätze nicht vorenthalten!

Letzte Woche surfte ich vollkommen unschuldig und nichtsahnend durch die unendlichen Weiten des Internetzes. Glücklich über meinen nicht wie erwartet desolaten Kontostand, hatte ich beschlossen, mir die Arabian Nights Palette von Sleek zu gönnen, die ich nun seit Wochen bei verschiedenen Bloggermädels anschmachte. Doch auf Amazon sollte ich Versand zahlen, das mag ich gar nicht als Prime-Kunde! Also googelte ich kurz, und landete so bei Shades of Pink. Und was sahen meine entzündeten Augen? Die Palette war tatsächlich auf 7,99 reduziert! Als ich also das Schmuckstück in meinen virtuellen Einkaufswagen bugsiert hatte, scrollte ich weiter…und sah, dass sowohl die Celestial als auch die Candy Palette ebenfalls reduziert waren! Ihr könnt euch denken, wie es ausging…Außerdem war noch der China Glaze Holographic Nail Lacquer “Take a Trek” reduziert, und durfte deshalb auch noch mit. Und wo ich schon dabei war, habe ich mir auch noch den Sleek Blush Pomegranate mitbestellt.

So sieht das Ganze dann also in Farbe und bunt aus:

Die Verpackung find ich ja schon mal wunderfein – so sorgfältig!

Sleek Blush “Pomegranate”, 5,49€ für 8g || China Glaze Holographic Nail Lacquer “Take a Trek” 9,99€

Take a Trek enttäuscht mich ein wenig, ich hätte den Holoeffekt viel stärker erwartet (im Fläschchen sieht man ihn einfach….gar nicht). Bei When Stars Collide aus der selben Kollektion ist der Effekt deutlich stärker wahrnehmbar. Naja, wir werden sehen, wie er sich dann auf meinen Nägeln verhält.

Sleek Blush “Pomegranate”

Pomegranate finde ich wahnsinnig schwer zu beschreiben. Shades of Pink schreibt hierzu: “Das Sleek Rouge „Pomgranate ist ein beeriges leicht schimmerndes Rouge das nicht zu stark pigmentiert ist und sich sanft aufträgen lässt.”. Aha. Ungefähr so hätte ich es wohl auch beschrieben. Besonders erwähnen möchte ich aber, dass ich die Farbe als recht kühl empfinde, vor allem durch den Schimmer.

Während die Grundfarbe noch eher wärmer ist, ist der Schimmer nämlich ein kühles Rosa. Me gusta! Ich mag schimmernde Blushes gerne, und so bin ich vollkommen zufrieden mit meinem neuen Schätzchen von Sleek.

Aber jetzt…die Paletten!

Sleek i-Divine Eyeshadow Palette “Celestial” (9,99€, limitiert)

Fangen wir gleich mal mit meinem Sorgenkind an, der Celestial Palette. Für mich als blauliebhaberin eine wirklich schöne Palette, wenn die Pigmentierung stimmen würde. Denn das tut sie leider nicht so wirklich, Sleek, was ist los mit euch?

Wie man im Swatch sieht, hapert es vor allem bei den matten Lidschatten mit dem gröberen Glitzer (Astral, Aurora, Earth Shine). Vor allem Earth Shine wollte so gar keine Farbe abgeben, und ich habe am Ende sogar vorsichtig mit meiner Pinzette etwas Lidschatten abgeschabt, damit ich einen einigermaßen sichtbaren Swatch zustande brachte. Der hat dann gekrümelt wie Schwein, und gesehen hat man trotzdem wenig…flop! Die schimmernden Töne sind allesamt in Ordnung, und überraschenderweise ist der komplett matte Meteoric gar nicht so übel. Dafür ist Terrestrial wieder ein Reinfall…Trotzdem sind schöne Töne in der Palette enthalten, die ich auch gerne verwenden werde :) Allgemein begeistert mich vor allem die untere Reihe (bis auf Terrestrial), hier sind wirklich schöne Töne vorhanden. Eclipse hat eigentlich einen stärkeren grünen Schimmer, ist also duochrome. Mal wieder ein dupe zu Mac’s Club.

Sleek i-Divine Eyeshadow Palette “Candy” (9,99€, limitiert)

Es ist quietschbunt, ich wills haben! In der Candy Palette sind (wie der Name schon sagt) 12 knallbunte Farben enthalten. Besonders die 3 verschiedenen Pinknuancen stechen für mich heraus, auch wenn ich jetzt nicht so der Pinkfanatiker bin. Auch hier gibt es Ausfälle, aber Gott sei Dank nicht so viele wie bei der Celestial Palette:

Nicht so gut pigmentiert sind hier Flump, Bubble Gum und Mint Green, aber damit kann ich leben. und schaut euch mal Parma Violet an! Ist der nicht wunderschön? Genauso wie Apple Sour, der trotz seiner hellen Farbe einfach wahnsinnig gut pigmentiert ist. Bei Blue Fizzle kann ich mich einfach nicht entscheiden, ob es blau mit silbernem Schimmer oder silber mit blauem Schimmer ist. Egal, auf jeden Fall ist er super! Und ich bin ja der Meinung, dass wir es bei Aniseed in Wahrheit mit dem Blush Rose Gold zu tun haben :D

Sleek i-Divine Eyeshadow Palette Arabian Nights (9,99€, limitiert)

Der ursprüngliche Grund meiner Bestellung, und ich finde sie einfach so fantabulös schön! Es ist ja kein Geheimnis, dass ich eher auf dunkle Farben stehe, deshalb ist die Palette einfach wie für mich gemacht! Hier gab es auch keine Ausfälle, lediglich Simbad’s Seas ist ein bisschen schwächer auf der Brust, aber ich finde das noch absolut im Rahmen!

ich kann mich hier gar nicht entscheiden, welche Farbe mir am besten gefällt, denn sie sind einfach alle wahnsinnig toll! Sehr gut finde ich auch, dass hier mal kein mattes (nicht so toll pigmentiertes) schwarz enthalten ist, sondern ein satiniertes, welches super pigmentiert ist! Im Swatch mit dem Finger war es schon fast cremig… toll finde ich außerdem die ungewöhnliche Textur von Gold Souk, die mich ein bisschen an Blattgold erinnert mit ihren eher Flakeartigen Goldpartikeln. Die Farbe ist jetzt zwar durch eine irgendwie Farblose Base nicht besonders deckend, aber als Highlight oder in der Lidmitte über einem anderen Lidschatten aufgetupft stelle ich sie mir ganz großartig vor! Besonders freue ich mich auch auf Genie, denn die Pigmentierung ist bei ihm einfach der Hammer.

Ich versuche euch ganz bald Amus mit den Paletten zu zeigen, und bis dahin könnt ihr ja zum Beispiel die Looks von Steffi (Arabian Nights), Susi (Candy) oder Godfrina (Celestial) bestaunen. Godfrina ist von der Celestial übrigens viel überzeugter als ich, sie hat sie aber auch mit einem feuchten Pinsel geswatched. Sollte dieser einfache Trick so gut helfen, bin ich begeistert und nehme meine eher nicht so positive Meinung zurück :)

So, und jetzt mache ich mich an meine Französischhausaufgaben (ja, ich lerne jetzt Französisch. Warum auch nicht?^^)

Seid ihr auch so begeistert von den Sleek-Paletten wie ich? Meine Sammlung wächst ja stetig, und die nächste steht auch schon auf meinem Wunschzettelchen…

Bis bald, eure

Advertisements

Hast du mir etwas zu sagen? Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s